Kontakt

  |  

Impressum

  |  

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen

  |  

Datenschutz

  |  

Haftungsausschluss

  |  

Hilfe

  |  

Preise+Versand

  |  

Sitemap

  |  

Textversion  

Sie sind hier:  >> Startseite 

Warenkorb anzeigen
Zur Kasse gehen
Mein Konto

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR


AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen

Übersicht

1. Geltungsbereich
2. Vertragspartner und Vertragsschluss
3. Verträge mit Kaufleuten und juristischen Personen des öffentlichen Rechts
4. Unsere Kundenzufriedenheit- / freiwillige 30 Tage Rücknahmegarantie
5. Widerrufsrecht
6. Preise und Versandkosten
7. Lieferung
8. Fälligkeit und Zahlung, Verzug
9. Eigentumsvorbehalt
10. Gewährleistung und Mängelhaftung
11. Rechtseinräumung Kundenrezensionen
12. Persönliche Informationen unserer Kunden
13. Bildrechte und Rechte am Homepageinhalt
14. Schlussbestimmungen
Anhang: Bestimmungen zum Download-Service

 

1. Geltungsbereich

Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen Agentur Klare Konzepte und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt Agentur Klare Konzepte nicht an, es sei denn, Agentur Klare Konzepte hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.
Falls Sie aktuell oder in Zukunft von Agentur Klare Konzepte angebotene Dienstleistungen und Services nutzen (z.B. Beratung, Voraudits, Leitfäden als CD oder in digitaler Form, Produktlizenzen), gelten zusätzlich zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen diejenigen Richtlinien und Geschäfts- oder Nutzungsbedingungen, die für den jeweiligen Service Anwendung finden. Diese Regelungen gehen für den Fall, dass sie im Widerspruch zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen stehen, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor.
Für den Kauf digitaler Inhalte durch Sie und die Nutzung dieses Service gelten die Nutzungsbedingungen für Downloads der Agentur Klare Konzepte im Anhang.
Für Lizenzvereinbarungen gelten gesonderte Verträge.
zurück zum Anfang

 

2. Vertragspartner und Vertragsschluss

Vertragspartner und Vertragsschluss
Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei Agentur Klare Konzepte aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden und den Versand an Sie mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigen. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande. Vertragspartner ist die Agentur Klare Konzepte.
Die Agentur Klare Konzepte bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Bitte beachten Sie, dass wir sämtliche Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen verkaufen. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Produkte im Rahmen einer Bestellung als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen des selben Produkts, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen.

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Agentur Klare Konzepte
Averhoffstr. 22
22085 Hamburg

USt.-IdNr.: DE267165876
Inhaber: Kirsten Bielefeld
zurück zum Anfang

 

3. Verträge mit Kaufleuten und juristischen Pers.

Verträge mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts
Für Verträge mit Kaufleuten oder juristischen Personen des öffentlichen Rechts gelten folgende Besonderheiten:
Bis zur Erfüllung aller Forderungen (einschließlich sämtlicher Saldoforderungen aus dem Kontokorrent), die uns aus jedem Rechtsgrund gegen den Käufer jetzt oder künftig zustehen, werden uns die folgenden Rechte und Sicherheiten gewährt, die auf Verlangen nach unserer Wahl frei gegeben werden, soweit ihr Wert die Forderungen nachhaltig um mehr als 20% übersteigt. Die Ware bleibt unser Eigentum. Verarbeitung und Umbildung erfolgen stets für uns als Herstellerin, jedoch ohne Verpflichtung für uns. Erlischt das (Mit-)Eigentum für uns durch Verbindung, so wird bereits jetzt vereinbart, dass das (Mit-)Eigentum des Käufers an der einheitlichen Sache wertanteilsmäßig (Rechnungswert) auf uns übergeht.
Der Käufer verwahrt das (Mit-)Eigentum unentgeltlich. Ware, an der uns (Mit-)Eigentum zusteht, wird im Folgenden als Vorbehaltsware bezeichnet. Der Käufer ist berechtigt, die Vorbehaltsware im ordnungsgemäßen Geschäftsverkehr zu verarbeiten und zu veräußern, solange er nicht in Verzug ist. Verpfändungen oder Sicherungsübereignungen sind unzulässig. Die aus dem Weiterverkauf oder einem sonstigen Rechtsgrund (Versicherung, unerlaubte Handlung) bezüglich der Vorbehaltsware entstehenden Forderungen (einschließlich sämtlicher Saldoforderungen aus Kontokorrent) tritt der Käufer bereits jetzt sicherungshalber in vollem Umfang an uns ab. Wir ermächtigen ihn widerruflich, die an uns abgetretenen Forderungen für fremde Rechnung im eigenen Namen einzuziehen. Diese Einziehungsermächtigung kann widerrufen werden, wenn der Käufer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäß nachkommt.
Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware, insbesondere Pfändungen, wird der Käufer auf das Eigentum von AGENTUR KLARE KONZEPTE hinweisen und AGENTUR KLARE KONZEPTE unverzüglich benachrichtigen, damit AGENTUR KLARE KONZEPTE seine Eigentumsrechte durchsetzen kann. Soweit der Dritte nicht in der Lage ist, die uns in diesem Zusammenhang entstehenden gerichtlichen oder außergerichtlichen Kosten zu erstatten, haftet hierfür der Käufer. Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers, insbesondere Zahlungsverzug, behalten wir uns das Recht zum Rücktritt vor, um die Vorbehaltsware herauszuverlangen bzw. Abtretung der Herausgabeansprüche gegen Dritte verlangen zu können.
Zurück zum Anfang

 

4. Unsere 30 Tage freiwillige Rücknahmegarantie

Unsere Kundenzufriedenheits- und freiwillige Rücknahmegarantie
Unabhängig von den Ihnen gesetzlich zustehenden Rechten bietet die Agentur Klare Konzepte die folgende freiwillige Rücknahmegarantie an:
Sämtliche Produkte aus dem Agentur Klare Konzepte-Shop können Sie innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Agentur Klare Konzepte zurücksenden, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet.
Die Ware ist zurückzusenden an:
Agentur Klare Konzepte
Averhoffstr. 22
22085 Hamburg

Im Falle einer Rücksendung unter Beachtung der oben im vorliegenden § 4 genannten Bedingungen erstatten wir Ihnen den von Ihnen schon geleisteten Kaufpreis, nicht jedoch die Versandkosten. Sie tragen die Transportgefahr. Diese Rücknahmegarantie beschränkt nicht Ihre gesetzlichen Rechte und somit auch nicht Ihr Widerrufsrecht nach § 3 der vorliegenden AGB.
Zurück zum Anfang

 

5. Widerrufsrecht

Widerrufsrecht bis zu 2 Wochen, Ausschluss des Widerrufs
Widerrufsbelehrung, Widerrufsrecht

Kunden, die Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.b. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV, im Falle einer Bestellung im elektronischen Geschäftsverkehr auch nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Falle erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

Der Widerruf durch Rücksendung der Ware ist zu richten an:
Agentur Klare Konzepte
Averhoffstr. 22
22085 Hamburg

Der Widerruf kann online erfolgen durch unser Kontaktformular unter: http://www.agenturklarekonzepte.de/kontakt.php

oder per Brief an:
Agentur Klare Konzepte
Averhoffstr. 22
22085 Hamburg

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung -- wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre -- zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine Verschlechterung der Sache, die als Folge einer bestimmungsgemäßen Ingebrauchnahme der Sache (d.h. Ingebrauchnahme nur zu dem Zweck, zu dem das jeweilige Produkt bestimmt und gedacht ist) vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Die Rücksendung ist für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Besondere Hinweise:
Bei einer Dienstleistung (z.B. Beratung oder Voraudit) erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn der Vertrag von Ihnen und Agentur Klare Konzepte auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.
Ende der Widerrufsbelehrung

Ausschluss des Widerrufs
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen
zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde, zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen, anderen digitalen Inhalten oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.
Details zur Rücksendung finden Sie unter Unsere freiwillige Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen)
Zurück zum Anfang

 

6. Preise und Versandkosten

Preise und Versand
Alle Preise verstehen sich zuzüglich der jeweilig anwendbaren Mehrwertsteuer.
Die Versandkosten hängen von der Versandart ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt. Sie finden eine Übersicht auf der Seite Preise / Versand.
zurück zum Anfang

 

7. Lieferung

Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab dem Lager von Agentur Klare Konzepte an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Bitte beachten Sie, dass wir nur innerdeutsch versenden. Sollten Sie eine Lieferung ins Ausland wünschen, versuchen wir Ihnen gern weiterzuhelfen. Bitte kontaktieren Sie uns entsprechend.
Auf der Website finden Sie Hinweise zur Verfügbarkeit von Produkten, die von Agentur Klare Konzepte direkt verkauft werden (z.B. auf der jeweiligen Produktdetailseite). Wir weisen darauf hin, dass sämtliche Angaben zu Verfügbarkeit, Versand oder Zustellung eines Produktes lediglich voraussichtliche Angaben und ungefähre Richtwerte sind. Sie stellen keine verbindlichen bzw. garantierten Versand- oder Liefertermine dar, außer wenn dies bei den Versandoptionen des jeweiligen Produktes ausdrücklich als verbindlicher Termin bezeichnet ist. Sofern Agentur Klare Konzepte während der Bearbeitung Ihrer Bestellung feststellt, dass von Ihnen bestellte Produkte nicht verfügbar sind, werden Sie darüber gesondert per Email informiert. Falls Agentur Klare Konzepte ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, ist Agentur Klare Konzepte dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben unberührt.
Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil die gelieferte Ware nicht durch die Eingangstür, Haustür oder den Treppenaufgang des Bestellers passt oder weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung.
Zurück zum Anfang

 

8. Fälligkeit und Zahlung, Verzug

Fälligkeit und Zahlung, Verzug
Der Kaufbetrag wird mit der Bestellung fällig. Der Besteller kann den Kaufpreis per schriftlicher Überweisung / Vorkasse (ohne Mehrkosten), Onlineüberweisung (ohne Mehrkosten), per Nachnahme (zzgl. € 7,50) oder Rechnung (unter den unten genannten Voraussetzungen) zahlen. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist Agentur Klare Konzepte berechtigt, Mahngebühren in Höhe von € 5,- sowie Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls Agentur Klare Konzepte ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist Agentur Klare Konzepte berechtigt, diesen geltend zu machen. Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden. Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

Zahlung auf Rechnung ist nur für bereits bekannte Kunden nach Rücksprache möglich. Die Lieferadresse, die Hausanschrift und die Rechnungsadresse müssen identisch sein und innerhalb Deutschlands liegen. Für Leistungen, die online (z.B. zum Download) übermittelt werden, ist die Zahlung auf Rechnung nicht möglich. Der Rechnungsbetrag wird mit Erhalt der Rechnung fällig. Bei Zahlung auf Rechnung wird zuzüglich eventuell anfallender Versandkosten für den Komplettversand einmalig eine Gebühr von 5,00 EUR inklusive Mehrwertster pro Lieferung, berechnet.
Zurück zum Anfang

 

9. Eigentumsvorbehalt

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Agentur Klare Konzepte.
zurück zum Anfang

 

10. Gewährleistung und Mängelhaftung

Gewährleistung und Mängelhaftung
Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften. Die Abtretung dieser Ansprüche des Bestellers ist ausgeschlossen.
Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Besteller dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an Agentur Klare Konzepte auf Kosten von Agentur Klare Konzepte zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. Agentur Klare Konzepte behält sich vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen Schadensersatz geltend zu machen.
Die Verjährungsfrist beträgt vierundzwanzig Monate, gerechnet ab Lieferung.
Agentur Klare Konzepte haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.
Ferner haftet Agentur Klare Konzepte für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet Agentur Klare Konzepte jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Agentur Klare Konzepte haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.
Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
Soweit die Haftung von Agentur Klare Konzepte ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.
Zurück zum Anfang

 

11. Rechtseinräumung Kundenrezensionen

Rechtseinräumung, Kundenrezensionen
Entscheidet sich der Nutzer, eine Kundenrezension zu verfassen, gewährt er Agentur Klare Konzepte eine für die Dauer des zugrunde liegenden Rechts zeitlich und örtlich unbeschränkte und ausschließliche Lizenz zur weiteren Verwendung der Kundenrezension für jegliche Zwecke online wie offline. Agentur Klare Konzepte wird sich bemühen, den Verfasser stets als Autor zu benennen (außer wenn der Verfasser angegeben hat, anonym bleiben zu wollen), behält sich jedoch vor, diese Angabe zu kürzen oder wegzulassen. Agentur Klare Konzepte behält sich vor, eine Rezension nicht oder nur für einen begrenzten Zeitraum auf der Website anzuzeigen sowie sie zu kürzen oder zu ändern. Darüber hinaus gelten die Rezensionsrichtlinien. Kundenrezensionen geben ausschließlich die Meinung der Kunden wieder. Die Inhalte stimmen mit der Auffassung von Agentur Klare Konzepte nicht unbedingt überein.
Zurück zum Anfang

 

12. Persönliche Informationen unserer Kunden

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Informationen unserer Kunden
Informationen, die wir von Ihnen bekommen, nutzen wir für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen sowie der Abwicklung der Zahlung. Der Bestelltext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie können Ihre Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung ausdrucken.
Wir verwenden Ihre Informationen auch, um mit Ihnen über Bestellungen, Produkte und weitere Dienstleistungen zu kommunizieren sowie dazu, unsere Datensätze zu aktualisieren und Ihre Kundenkonten bei uns zu unterhalten und zu pflegen sowie dazu, Inhalte wie z. B. Merkzettel oder Kundenrezensionen abzubilden. Wir nutzen Ihre Informationen auch dazu, unsere Plattform zu verbessern, einem Missbrauch unserer Website vorzubeugen oder Dritten die Durchführung technischer, logistischer oder anderer Dienstleistungen in unserem Auftrag zu ermöglichen.
Weitere Informationen über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen, die Anmeldung zu dem E-Mail-Benachrichtigungsdienst durch die Agentur Klare Konzepte befinden sich in der Datenschutzerklärung.
Zurück zum Anfang

 

13. Bildrechte und Rechte am Homepageinhalt

Bildrechte und Rechte am Homepageinhalt
Alle Bildrechte, Rechte an Texten und Rechte an angebotenen kostenfreien eigenen Downloadprodukten liegen bei der Agentur Klare Konzepte. Die Bilder, Texte oder Downloads zu vermarkten, zu übermitteln, abzutreten, zu verkaufen, auszustrahlen, zu vermieten, zu teilen, zu verleihen, zu ändern, anzupassen, zu bearbeiten, zu lizenzieren oder in sonstiger Weise zu übertragen oder zu nutzen ist verboten. Ihnen werden keine Rechte zu Synchronisierung, öffentlicher Aufführung, Verwendung zu Werbezwecken, gewerblichem Absatz, Weiterverkauf, Vervielfältigung oder Vertrieb der digitalen Inhalte erteilt. Zuwiderhandlungen werden verfolgt.
Zurück zum Anfang

 

14. Schlussbestimmungen

Schlussbestimmungen
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt die Wirksamkeit der übrigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht. Bei Verträgen mit Kaufleuten, Handelsgesellschaften, juristischen Personen des öffentlichen Rechts, öffentlich-rechtlichem Sondervermögen sowie im Fall, dass der Kunde, der nicht Verbraucher ist, seinen allgemeinen Gerichtsstand nicht im Inland hat, wird der Gerichtsstand Hamburg vereinbart. Das deutsche Recht findet Anwendung.
Zurück zum Anfang

 

Anhang: Bestimmungen zum Download-Service

Agentur Klare Konzepte Download-Service:
Nutzungs- und Verkaufsbedingungen

DIES IST EIN VERTRAG ZWISCHEN IHNEN UND AGENTUR KLARE KONZEPTE DOWNLOAD-SERVICE ("Agentur Klare Konzepte" ODER "WIR"). VOR DER NUTZUNG DES AGENTUR KLARE KONZEPTE DOWNLOAD-SERVICE (DER "SERVICE") LESEN SIE BITTE DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN, SÄMTLICHE RICHTLINIEN UND REGELN (EINSCHLIESSLICH, JEDOCH NICHT BESCHRÄNKT AUF PRODUKTSPEZIFISCHE VORSCHRIFTEN, DIE AUCH AUF DETAILSEITEN ODER IN EINEM LINK AUF EINER DETAILSEITE ENTHALTEN SEIN KÖNNEN), DIE DATENSCHUTZERKLÄRUNG VON Agentur Klare Konzepte UND DIE ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN VON Agentur Klare Konzepte, DIE BESTANDTEIL DIESES VERTRAGES SIND (ZUSAMMEN DIE "NUTZUNGSBEDINGUNGEN"). WENN SIE DEN SERVICE IN ANSPRUCH NEHMEN, SIND DIE NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR SIE VERBINDLICH.
1. Der Service

Der Service bietet Downloads digitalisierter Versionen von Audioaufnahmen und grafischen Materialien und Informationen über diese Audioaufnahmen sowie andere Inhalte (einzeln und zusammen "digitale Inhalte") und weitere Dienstleistungen für Ihren Gebrauch zu den in den Nutzungsbedingungen angegebenen Bedingungen und Konditionen.

2. Digitale Inhalte
2.1 Rechtseinräumung
Mit Zahlung des Kaufpreises für die digitalen Inhalte erteilen wir Ihnen ein nicht-ausschließliches, nicht übertragbares Recht zur Nutzung der digitalen Inhalte, jeweils vorbehaltlich der Nutzungsbedingungen und in Übereinstimmung mit diesen. Sie dürfen die digitalen Inhalte unter Einhaltung der Nutzungsbedingungen nur zur Eigennutzung kopieren, speichern, übertragen und brennen.Beschränkungen. Sie versichern und stimmen zu, dass Sie den Service nur zum eigenen Gebrauch und nicht zur Weiterverbreitung der digitalen Inhalte oder sonstigen Zwecken nutzen werden, die den Beschränkungen dieses Paragrafen 2.2 unterliegen. Sie verpflichten sich, bei Ihrer Nutzung der digitalen Inhalte die Rechte der Urheberrechtsinhaber der digitalen Inhalte nicht zu verletzten und alle anwendbaren Gesetze zu beachten. Außer soweit im vorstehenden Paragrafen 2.1 angegeben, verpflichten Sie sich, die digitalen Inhalte nicht weiterzuverbreiten, zu übermitteln, abzutreten, zu verkaufen, auszustrahlen, zu vermieten, zu teilen, zu verleihen, zu ändern, anzupassen, zu bearbeiten, zu lizenzieren oder in sonstiger Weise zu übertragen oder zu nutzen. Ihnen werden keine Rechte zu Synchronisierung, öffentlicher Aufführung, Verwendung zu Werbezwecken, gewerblichem Absatz, Weiterverkauf, Vervielfältigung oder Vertrieb der digitalen Inhalte erteilt. Sie erkennen an, dass die digitalen Inhalte geistiges Eigentum von Agentur Klare Konzepte oder einem Dritten beinhalten und gesetzlich geschützt sind.2.3 Inhalte, die Meinungsäußerungen beinhalten. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihnen gegenüber nicht für digitale Inhalte haften, die Sie als beleidigend, anstößig oder verwerflich empfinden.
2.4 Alle Geschäftsabschlüsse endgültig; Downloads und Verlustrisiko; Verfügbarkeit digitaler Inhalte. Alle Bestellungen von digitalen Inhalten sind bindend. Sie haben das Recht, Ihre Bestellung bis zum Beginn des Downloads zu stornieren oder zu widerrufen; nach Beginn des Downloads ist dies nicht mehr möglich. Der Service beginnt sofort, wenn Sie einen Download von Produkten aus dem Agentur Klare Konzepte Shop einleiten. Digitale Inhalte können nicht zurückgegeben werden. Sobald Sie digitale Inhalte bestellt haben, fordern wir Sie zum unverzüglichen Download und zur Anfertigung von Sicherungskopien auf. Wenn Sie nach Kenntnisnahme unserer Online-Hilfe-Ressourcen einen Download nicht abschließen können, wenden Sie sich bitte an den Agentur Klare Konzepte Kundendienst per Kontaktformular oder telefonisch. Sie tragen das gesamte Risiko für Verluste nach dem Kauf sowie für Verluste der digitalen Inhalte, die Sie heruntergeladen haben, einschließlich Verlusten auf Grund eines Computer- oder Festplattenausfalls. Wir können von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung digitale Inhalte aus dem Shop entfernen.

3. Rechtsvorbehalt
Außer den Rechten, die Ihnen in den Nutzungsbedingungen ausdrücklich erteilt werden, bleiben alle Rechte und Eigentumsansprüche an dem Service, der Software und den digitalen Inhalten bei uns, den Anbietern unserer digitaler Inhalte und unseren Lizenzgebern und uns und diesen vorbehalten. Sie erwerben mit dem Herunterladen von digitalen Inhalten keine Eigentumsrechte an den digitalen Inhalten.

4. Gebietsbeschränkungen
Aufgrund innerbetrieblicher Beschränkungen können wir digitale Inhalte, sofern nicht anders angegeben, nur Kunden in Deutschland anbieten. Sollten Sie eine Lieferung ins Ausland wünschen, so versuchen wir gerne, Ihnen weiterzuhelfen.

5. Allgemeines
5.1 Obergrenze für Schadenersatz. Ohne Einschränkung der Haftungsbeschränkung in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von der Agentur Klare Konzepte gilt folgendes: (i) in keinem Fall darf die Gesamthaftung von Agentur Klare Konzepte Ihnen gegenüber für sämtliche Schäden (außer soweit nach anwendbarem Recht in Fällen von Personenschaden, Tod oder vorsätzlicher Schädigung vorgeschrieben), die aus oder im Zusammenhang mit Ihrer Verwendung oder der Unmöglichkeit zur Verwendung der Downloads entstehen, den Betrag von fünfzig Euro (50,00 Euro) übersteigen und (ii) in keinem Fall darf die Gesamthaftung von Agentur Klare Konzepte oder seinen Anbietern digitaler Inhalte Ihnen gegenüber für sämtliche Schäden aus Ihrer Nutzung des Service, der digitalen Inhalte oder von Informationen, Materialien oder Produkten, die im Service enthalten sind oder Ihnen in sonstiger Weise durch den Service zugänglich wurden, den Betrag übersteigen, der von Ihnen im Rahmen des Service für den Kauf der digitalen Inhalte, auf die sich Ihr Schadenersatz bezieht, gezahlt wurde. Diese Beschränkungen gelten für Sie auch dann, wenn die Rechtsmittel ihren wesentlichen Zweck nicht erfüllen.Kündigung; Änderungen. Ihre Rechte aus den Nutzungsbedingungen enden automatisch ohne weitere Mitteilung von uns, wenn Sie eine der darin enthaltenen Bedingungen nicht erfüllen. Bei einer solchen Beendigung haben Sie jede Nutzung der digitalen Inhalte einzustellen und wir können Ihren Zugang zum Service ohne Mitteilung an Sie und ohne Gebührenerstattung sofort widerrufen. Wenn wir nicht auf der strikten Erfüllung der Nutzungs-bedingungen bestehen oder diese nicht vollstrecken, so stellt dies keinen Verzicht auf eines unserer Rechte dar. Wir können jede der Nutzungsbedingungen nach unserem all-einigen Ermessen ändern, indem wir die geänderten Bedingungen auf der Website für den Service veröffentlichen. Wenn Sie nach dem Datum des Inkrafttretens einer solchen Änderung den Service oder die digitalen Inhalte weiter nutzen, so erklären Sie damit Ihre Zustimmung, sich durch die Änderung zu binden.SchlussbestimmungenDie Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt die Wirksamkeit der übrigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht. Bei Verträgen mit Kaufleuten, Handelsgesellschaften, juristischen Personen des öffentlichen Rechts, öffentlich-rechtlichem Sondervermögen sowie im Fall, dass der Kunde, der nicht Verbraucher ist, seinen allgemeinen Gerichtsstand nicht im Inland hat, wird der Gerichtsstand Hamburg vereinbart. Das deutsche Recht findet Anwendung.
zurück zum Anfang

 

Kontakt

  |  

Impressum

  |  

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen

  |  

Datenschutz

  |  

Haftungsausschluss

  |  

Hilfe

  |  

Preise+Versand

  |  

Sitemap

  |